OF_Logo_pr.co_2021.jpg
  • jpg

Ihr Bücherlein kommet

Orell Füssli präsentiert Geschenktipps für alle Lesetypen 

Header.jpg
  • jpg

Die Weihnachtszeit ist die perfekte Lesezeit. Es gibt nichts Schöneres, als sich an einem kalten Wintertag mit einem guten Buch in eine warme Decke zu hüllen und sich in eine andere Welt entführen zu lassen – zudem zählen Bücher nach wie vor zu den beliebtesten Präsenten. Damit Schenkende die passende Lektüre finden, geben bei Orell Füssli sechs Lesetypen online und über Social Media Buchtipps. 

Es ist nicht ganz einfach, für jede*n das richtige Buch zu finden. Zu unterschiedlich sind die individuellen Vorlieben. Roman oder Sachbuch? Liebesgeschichte oder Krimi? Eine Orientierungshilfe geben die sechs Lesetypen, die Orell Füssli letztes Jahr eingeführt hat: Vielleserin Lisa Leselust, Krimifan Nevin Nervenkitzel, Romantikerin Heidi Herzsprung, Wissensjäger Werner Weissbescheid, Visionärin Gina Goodwill und Geniesser Peter Pfannenstil. Nachfolgend präsentiert Orell Füssli die passenden Geschenkideen für jeden dieser Typen sowie für Kinder und Jugendliche.

Für Lisa Leselust – die enthusiastische Vielleserin

Nirgends kommt das Fantastische so beiläufig daher wie bei Franz Hohler. Sein Erzählband Der Enkeltrick bündelt Geschichten über merkwürdige Begebenheiten und den plötzlichen Einbruch des Wunderbaren. Es sind die unscheinbaren Risse im alltäglichen Gefüge, die den Blick auf das Leben reicher machen. Ähnlicher Titel, komplett anderes Setting: In Bernhard Schlinks Die Enkelin geht es um eine fremde Welt, die der Protagonist auf seiner Reise nach Ostdeutschland erlebt. Der Autor von Der Vorleser hat ein weiteres Buch geschrieben, das aufwühlt. Das tut auch Lisa Taddeos neuer Roman Animal, der von weiblichem Schmerz und Wut, von Rache, Solidarität und Selbstermächtigung erzählt. Keine leichte, aber eine berührende und mutmachende Kost.

  • jpg
  • jpg
  • jpg

Franz Hohler: Der Enkeltrick. Erzählungen. Gebundene Ausgabe CHF 29.90, eBook CHF 20.90

Bernhard Schlink: Die Enkelin. Gebundene Ausgabe CHF 34.90, eBook CHF 28.-

Lisa Taddeo: Animal. Gebundene Ausgabe CHF 31.90, eBook CHF 21.-

Für Werner Weissbescheid – den wissensdurstigen Weltergründer 

In ihrem Buch Schweizer Politfrauen porträtieren die drei Journalistinnen Nathalie Christen, Linda Bourget und Simona Cereghetti Frauen aus der ganzen Schweiz, die sich trotz aller Widerstände für ein Leben in der Politik entschieden haben. Ein spannendes Buch von Frauen für Frauen. Ein Muss für all jene, die eher sport- als politikaffin sind: Christopher Clareys Biografie Roger Federer. Der Sportjournalist begleitet den Tennisstar darin vom Beginn seiner Profi-Karriere bis heute. Für Naturverbundene eignet sich Georg Weindls Bildband Secret Places Alpen. Der Autor verrät darin 60 Geheimtipps in den Alpen – für all jene, die die Berge abseits des Trubels entdecken möchten.  

  • jpg
  • jpg
  • jpg

 Nathalie Christen, Linda Bourget und Simona Cereghetti: Schweizer Politfrauen. 21 Politikerinnen, die inspirieren. Gebundene Ausgabe CHF 39.- 

Christopher Clarey: Roger Federer. Der Maestro. Die Biografie. Gebundene Ausgabe CHF 35.90, eBook CHF 20.90 

Georg Weindl: Secret Places Alpen. Traumhafte Orte abseits des Trubels. Gebundene Ausgabe CHF 45.90 

 

Für Heidi Herzsprung – die leidenschaftliche Romantikerin 

Was, wenn man die grosse Liebe zum falschen Zeitpunkt trifft? In Wir trafen uns im Dezember verliebt sich Jess im weihnachtlichen London in ihren Mitbewohner Alex – doch der geniesst sein Glück mit einer anderen. Auch Minas Herz ist gebrochen. Für eine Auszeit reist die Protagonistin von Das kleine Chalet in der Schweiz zu ihrer Patentante in die Schweiz, die dort ein Ski-Chalet betreibt. Eine perfekte Auszeit von der Liebe – wäre da nicht Luke, der Mina das verschneite Wallis von seiner romantischen Seite zeigt. 2000 Kilometer weiter nördlich, in einem Hotel auf der schottischen Insel Mure, spielt Weihnachten im kleinen Inselhotel. Statt vorweihnachtlicher Idylle kracht es gewaltig zwischen dem launischen Chefkoch, der schüchternen Isla und dem norwegischen Küchengehilfen, einem waschechten Prinzen. Auch hier sind grosse Gefühle am Werk. 

  • jpg
  • jpg
  • jpg

Rosie Curtis: Wir trafen uns im Dezember. Taschenbuch CHF 17.90, eBook CHF 11.90 

Julie Caplin: Das kleine Chalet in der Schweiz. Taschenbuch CHF 15.90, eBook 11.- 

Jenny Colgan: Weihnachten im kleinen Inselhotel. Taschenbuch CHF 17.90, eBook CHF 12.- 

Für Nevin Nervenkitzel – den furchtlosen Krimifan 

Im Psychothriller Playlist von Sebastian Fitzek sind die Lieblingslieder der verschwundenen Feline der einzige Hinweis, wohin sie verschleppt wurde. Das Besondere an diesem Buch: Felines Musik existiert wirklich. Die 15 unveröffentlichten Songs namhafter Künstler*innen wie Tim Bendzko, Beth Ditto oder Silbermond sind als CD, Vinyl oder Stream erhältlich. Auch die Freunde von Schweizer Krimis kommen dieses Jahr auf ihre Kosten: In Engadiner Herzrasen ermittelt Massimo Capaul in seinem fünften Fall. Seine stärkste Waffe: die grossen braunen Augen, die den Menschen die Zunge lösen – und denen selten etwas verborgen bleibt. Etwas weiter im Westen, genauer gesagt in Schwyz, kommt bei einem Brand in Silvia Götschis Krimi Etzelpass ein Mann ums Leben. Schnell wird klar: Es war kein Unfall.   

  • jpg
  • jpg
  • jpg

Sebastian Fitzek: Playlist. Gebundene Ausgabe CHF 33.90, eBook CHF 16.-, CD CHF 28.90, Vinyl CHF 43.90 

Gian Maria Calonder: Engadiner Herzrasen. Ein Mord für Massimo Capaul. Taschenbuch CHF 21.90, eBook CHF 13.00 

Silvia Götschi: Etzelpass. Gebundene Ausgabe CHF 23.90, eBook CHF 11.- 

Für Gina Goodwill – die hoffnungsvolle Visionärin 

In seinem Buch Be Angry! räumt der Dalai Lama mit alten Mustern auf: In Zeiten grosser sozialer Ungerechtigkeit und politischer Unsicherheit ist Empörung für die menschliche Gesellschaft überlebensnotwendig. Das zeigt auch die Biografie Der Sommer, in dem ich schwarz wurde der SRF-Moderatorin Angélique Beldner. Lange Zeit war es für sie undenkbar, sich öffentlich zu Rassismus zu äussern: Ihre Hautfarbe sollte keine Rolle in ihrem Leben spielen. Doch dann kam der Sommer 2020 und ihr wurde klar: Es reicht! Wut und Enttäuschung, darum geht es auch in Aino Simons Liebe lieber einzigartig. Ein Buch über die Schwierigkeit, die Liebe langfristig aufrecht zu erhalten. Doch wer weiss, was Liebe braucht, wer neue Perspektiven einnimmt und zu innerer Freiheit findet, ist auf dem Weg zum wahren Glück. 

  • jpg
  • jpg
  • jpg

Angélique Beldner / Martin R. Dean: Der Sommer, in dem ich Schwarz wurde. Gebundene Ausgabe CHF 28.90, eBook CHF 21.-

Dalai Lama: Be Angry! Die Kraft der Wut kreativ nutzen. Gebundene Ausgabe CHF 25.90, eBook CHF 10.-

Aino Simon: Liebe lieber einzigartig. Taschenbuch CHF 31.90, eBook CHF 11.90 

Für Peter Pfannenstil – den neugierigen Geniesser 

Vegetarische Gäste können für Hobby-Köch*innen eine Herausforderung sein. Annemarie Wildeisen präsentiert in Gemeinsam am Tisch fleischlose Klassiker – von einfachen Rezepten für die Feierabend-Küche bis zu mehrgängigen Gourmet-Menus. Ebenfalls für vegetarische Überraschungen sorgt Andreas Caminadas Buch Pure Frische. Inspiriert vom Gemüse, Obst und den Kräutern, die im Garten des Schloss Schauensteins wachsen, kreiert der Spitzenkoch vielseitige Gerichte mit komplexen Aromen. Ein Wein dazu gefällig? In 111 Schweizer Weine, die man getrunken haben muss stellt Pierre Thomas helvetische Winzer und Weinregionen vor. Denn die Schweiz kann weitaus mehr als Käse und Schokolade.   

  • jpg
  • jpg
  • jpg

Annemarie Wildeisen: Gemeinsam am Tisch. Kunststoff-Einband CHF 36.90 

Andreas Caminada: Pure Frische. Kunststoff-Einband CHF 39.90 

Pierre Thomas: 111 Schweizer Weine, die man getrunken haben muss. Taschenbuch CHF 26.90 

Spannende Lektüre für Kinder und Jugendliche

In Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein nimmt Harry Potter-Autorin J.K. Rowling Kinder mit auf eine abenteuerliche Reise voller Magie. Die Geschichte über Mut und wahre Freundschaft eignet sich sowohl zum Vor- als auch Selberlesen. Ebenfalls fantastisch geht es in Die Sternenleserin und das Geheimnis der Insel zu und her. Protagonistin Isabella kommt bei der Suche nach ihrer vermissten Freundin einem uralten Bösen auf die Spur. Dabei stellt sie fest, dass nicht nur das Leben ihrer Freundin, sondern das Schicksal der ganzen Insel auf dem Spiel steht. Die Ausserirdischen in Ursula Poznanskis Thriller Shelter hat sich der Protagonist Benny lediglich ausgedacht. Doch plötzlich glauben immer mehr Menschen die haarsträubenden Geschichten, die er und seine Freunde aus Spass im Internet verbreitet haben. Die Versuche, alles aufzuklären, bringen Benny in grosse Gefahr.

  • png
  • jpg
  • jpg

J.K. Rowling: Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein. Gebundene Ausgabe CHF 29.90, eBook CHF 19.-

Kiran Millwood Hargrave: Die Sternenleserin und das Geheimnis der Insel. Gebundene Ausgabe CHF 25.90, eBook CHF 17.-

Ursula Poznanski: Shelter. Gebundene Ausgabe CHF 29.90, eBook CHF 16.-

Alle Bücher sind in den Orell Füssli-Buchhandlungen, bei Stauffacher und bei ZAP sowie über orellfuessli.ch erhältlich.  

Über die Orell Füssli Thalia AG

Die Orell Füssli Thalia AG ist ein operativ selbständig geführtes Buchhandelsunternehmen mit Sitz in Zürich und beschäftigt rund 700 Mitarbeitende. Unter der Dachmarke «Orell Füssli» werden Buchhandlungen und orellfüssli.ch betrieben. Zur Orell Füssli Thalia AG gehören nebst den Orell Füssli-Buchhandlungen auch Stauffacher, ZAP, die Transa Bookshops, die Papeterie Höchli und der Bürostore Brig sowie die Delivros Orell Füssli AG, die im B2B-Bereich tätig ist. Das Unternehmen ist ein Omnichannel-Anbieter der ersten Stunde im Schweizer Buchhandel und mit aktuell 41 Standorten Marktführer in der Deutschschweiz.

www.orellfüssli.ch

www.bookcircle.ch

Über Flowcube

Flowcube ist eine inhabergeführte PR-Agentur mit Schwerpunkten im Bereich Lifestyle, Interior Design, Fashion, Hotellerie, Detailhandel und Immobilien.

Pressekontaktdetails

Receive Flowcube news on your RSS reader.

Or subscribe through Atom URL manually